Energieberatung Fördermöglichkeiten

Was wird gefördert?
Förderung von Unternehmen mit Energieeinsparpotentialen: Ansatzpunkte für eine Energieberatung sind die Bereiche Gebäude und Anlagen wie auch das Nutzerverhalten.

  • Bei den geförderten Energieberatungen handelt es sich um hochwertige Energieaudits im Sinne der EU-Energieeffizienzrichtlinie: DIN EN 16247-1
  • Die Energieberatung ist nur förderfähig, wenn diese durch einen Energieberater unseres Hauses durchgeführt wird

Wer wird gefördert?

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Wie hoch ist die Förderung?

  • Unternehmen mit jährlichen Energiekosten über 10.000 € erhalten 80 % der förderfähigen Beratungskosten – maximal 6.000 €
  • Unternehmen mit jährlichen Energiekosten von maximal 10.000 € erhalten 80 % der förderfähigen Beratungskosten – maximal 1.200 €

Sie wollen mehr erfahren? Jetzt Termin vereinbaren unter Tel. 06171 277 55 00 oder foerdermittelcheck@easy-sub.de