Gebäudeneubau Fördermöglichkeiten

Was wird gefördert?
Einsparung von CO2; Einsparung des Energieverbrauchs; Errichtung von KfW-Effizienzhäusern

  • Neubau energieeffizienter Nichtwohngebäude (verbesserte Energieeffizienz gegenüber der Anforderung der Energieeinsparverordnung)


Wer wird gefördert?

  • In- und ausländische Unternehmen mit Sitz in Deutschland der gewerblichen Wirtschaft in Privatbesitz
  • „Contracting-Geber“ (Energie-Dienstleister) für gewerbliche Nichtwohn-Gebäude

Wie hoch ist die Förderung?

  • KfW-Effizienzhaus 55 – 5 % als Tilgungszuschuss; maximal 50 €/m²
  • KfW-Effizienzhaus 70 – Gewährung eines zinsgünstigen Kredits

Sie wollen mehr erfahren? Jetzt Termin vereinbaren unter Tel. 06171 277 55 00 oder foerdermittelcheck@easy-sub.de