Gebäudesanierung Fördermöglichkeiten

Was wird gefördert?
Einsparung von CO2; Einsparung des Energieverbrauchs; Errichtung von KfW-Effizienzhäusern

  • Einzelmaßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz (Gebäudehülle, Beleuchtung, Anlage-, Mess- und Regelungstechnik)
  • Energetische Sanierung zum Effizienzhaus (Sanierung auf Neubauniveau)


Wer wird gefördert?

  • In- und ausländische Unternehmen mit Sitz in Deutschland der gewerblichen Wirtschaft
  • Contractinggeber (Energie-Dienstleister) für gewerbliche Nichtwohn-Gebäude


Wie hoch ist die Förderung?

  • KfW-Effizienzhaus 70 – 17,5 % als Tilgungszuschuss, maximal 175 €/m²
  • KfW-Effizienzhaus 100 – 10 % des Tilgungszuschuss, maximal 100 €/m²
  • KfW-Effizienzhaus Denkmal – 7,5 % als Tilgungszuschuss, maximal 75 Euro/m²
  • Einzelmaßnahmen – 5 % als Tilgungsszuschuss, maximal 50 €/m²

Sie wollen mehr erfahren? Jetzt Termin vereinbaren unter Tel. 06171 277 55 00 oder foerdermittelcheck@easy-sub.de